Ihr Warenkorb
keine Produkte

FICKEN LIKÖR (PartySchnaps) 0,7l

Art.Nr.:
XXX
14,49 EUR
20,70 EUR pro Liter

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand




Was ist eigentlich FICKEN?
 
... und wie kommt man drauf, ein alkoholisches Getränk so zu nennen?
 
Eine echte Schnapsidee, so könnte man es nennen!
 
Doch der Ansatz, um einen Schnaps ein Comedy-Format zu basteln, mit einem provokanten Namen aus der Masse herauszustechen und statt der üblichen Werbehäschen die von Rock'n'Roll gezeichneten Chefs als Werbefiguren zu missbrauchen, kommt an. Und bringt auf jeder Party verdammt viel Spaß!
 

Der geheimnisvolle Partyschnaps selbst wird aus der Jostabeere gewonnen, einer hauptsächlich in Deutschland gezüchteten Kreuzung aus schwarzer Johannisbeere und Stachelbeere.
 
Mit 15% Vol. gehört FICKEN eher zu den leichten Spirituosen und eignet sich sowohl zum puren Ausschenken als auch als Mischgetränk mit diversen Fruchtsäften und Softdrinks.
 

Streit um die Eintragung als Marke: (Quelle: www.wikipedia.org)

 
 
Likör Ficken

Zunächst verweigerte das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) sowohl die Eintragung der Wort- als auch der Bildmarke mit der Begründung, der Name Ficken verstoße gegen die guten Sitten. Daher wandte sich das Unternehmen an das als Beschwerdeinstanz zuständige Bundespatentgericht, das am 3. August 2011 bzw. 28. September 2011 beiden Beschwerden stattgegeben und die Zurückweisungsbeschlüsse des Deutschen Patent- und Markenamts aufgehoben hat. Seitdem sind die Marken im Markenregister des DPMA eingetragen. Sie erstrecken sich unter anderem auf Kleidung, Mineralwasser und Fruchtsaftgetränke sowie alkoholische Getränke; zudem vertreibt der Hersteller zahlreiche Merchandising-Artikel unter der Marke.

Das Bundespatentgericht begründete seine Entscheidung mit der fortschreitenden Liberalisierung von Sitte und Moral. So hätte das Wort ficken einen Eintrag im Duden und käme als Nachname 67 mal im Telefonbuch vor. Auch die Filme Fickende Fische und Baise-moi (Fick mich!) sowie das Theaterstück Mesalliance, aber wir ficken uns prächtig wurden in der Urteilsbegründung genannt. Zudem beinhalte das markenrechtliche Eintragungsverfahren keine moralische und geschmackliche Prüfung. Lediglich grob anstößigen und diskriminierenden Markenanmeldungen solle der Zugang zum öffentlichen Register verwehrt bleiben




ACHTUNG, NUR EISKALT IN DEN RACHEN SCHÜTTEN! ;)



Alkoholgehalt: 15% vol.

Hersteller: EFAG GmbH & Co. KG, Neue Welt 32, 88471 Laupheim (https://www.efag.com)



 
          BITTE BEACHTEN SIE:

 

  • Abgabe nur an Jugendliche über 18 Jahren (Unsere Fahrer sind berechtigt bei Zweifeln eine Alterskontrolle durchzuführen §§ 9 und 10 JuSchG)
  • Versand leider nur im Großraum Leipzig möglich! (Bitte beachten Sie unsere Liefergebiete)